50/50 Deal

Die Wahl eines 50/50 Deals wird immer beliebter. Für viele ist jedoch noch nicht klar, was es bedeutet. Wir erklären es Ihnen gerne.
 

Was ist ein 50/50 Deal?

Ein 50/50 Deal gilt als Zahlungsaufschub. Wenn Sie sich für ein 50/50 Angebot entscheiden, zahlen Sie 50% des Betrags bei Lieferung des Autos. Die restlichen 50% werden monatlich bezahlt. Dies wird als Finanzierungsvertrag gesehen. Bei OccasinLease werden die restlichen 50% durch ein Finanzierungsleasing bezahlt.
 

Verwenden Sie einen 50/50 Deal

Wenn Sie einen 50/50 Deal nutzen möchten, müssen Sie eine Reihe von Verfahren durchlaufen. Sie können dieses Angebot nutzen, wenn Sie nicht zu viele Lebenshaltungskosten und / oder ausstehende Schulden haben. Diese haben die Richtlinien für die Bereitstellung von Verbraucherkrediten festgelegt.
 

Entscheiden Sie sich für einen 50/50 Deal

Erwägen Sie, sich für einen 50/50 Deal zu entscheiden? Wie bei allen anderen Finanzierungsformen ist die Auswahl dieser Finanzierungsform mit Risiken verbunden. Es wird nämlich ein bestimmter Zinssatz für die verbleibenden 50% gezahlt. Wenn das Auto gestohlen wird, muss es auch bezahlt werden. Der Einstieg in diese Finanzierungsform ist eine Form der Kreditaufnahme und wird bei der BKR registriert.

Diese Form hat jedoch nicht nur Nachteile, sondern es bietet auch Vorteile, sich für dieses Geschäft zu entscheiden. Bei der Lieferung müssen Sie also nur 50% des Kaufpreises bei der Abrechnung zahlen und nicht den gesamten Betrag. Sie bestimmen auch die Dauer der verbleibenden 50%, die Sie bezahlen müssen. In dieser Zeit zahlen Sie einen festen monatlichen Betrag zu einem festen Zinssatz. Schließlich fallen keine weiteren Kosten an.

Möchten Sie diesen Deal nutzen? Kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie unseren Showroom.